Carola Dätz

Ausbildung:

Zertifizierte Kursleiterin für Qigong und TaichiChuan, Masseurin

Schwerpunkte im Omega Zentrum:

Qigong und TaichiChuan

Seit dem Alter von 22 Jahren (1982) praktiziere ich TaichiChuan und Qigong.

Sehr schnell spürte ich die Wirkungen: Harmonie, Zentriertheit, größerer Energiefluss und Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Erdung und Stabilität.  

Bei vielen LehrerInnen konnte ich mein Wissen aufbauen und entwickeln, u.a. Mechthild Rosengärtner (Berlin) und Wilhelm Mertens (Hamburg).  

Qigong und TaichiChuan sind eine seit vielen tausend Jahren praktizierte medizinische Gesundheitsanwendung. Sie basiert die auf den gleichen Prinzipien der TCM wie Akupressur und Shiatsu:
die Lehre der 5 Elemente und das Meridiansystem.  

Auf der Grundlage von ruhigen, fließenden Bewegungen und bewusster Atmung wird eine meditative Orientierung in Körper, Geist und Psyche wirksam.  

„Aus der Ruhe kommt die Kraft!“    

Meine persönlichen Interessen Musik, und meine weiteren professionellen Kompetenzen, Massage, Meditation, Entspannungstechniken, verbinde ich in den Kursen zu einem passenden „Mix“ (den Neigungen der TeilnehmerInnen entsprechend).  

Seit über 20 Jahren unterrichte ich, auch speziell in Frauengruppen, und seit 2006 in Karlsruhe.

Ab 1./2. Oktober 2018 im Omegazentrum—ich freue mich auf diesen wunderbaren Ort!

Alle Weiteren